Versicherungen. Welche sind wichtig?
Ihr finanzieller Schutz in jeder Lage
Sorgenfrei

Mit unseren Versicherungskonzepten unbeschwert durch den Alltag
Wir vergleichen Angebote – Sie sparen

Kundennah und bedarfsorientiert

Bei uns finden Sie Ihren Ansprechpartner zu Versicherungen jeder Art und bekommen eine allumfassende Beratung. Wichtige Versicherungen wie die Haftpflichtversicherung, eine private Altersvorsorge, eine Wohngebäudeversicherung oder auch die Rechtsschutzversicherung können nicht pauschal abgeschlossen werden. Gemeinsam mit Ihnen stellen wir Möglichkeiten, Tarife und Anbieter gegenüber und schneiden so Ihr ganz individuelles Versicherungskonzept zu.

Statt sich auf eigene Faust über verschiedene Möglichkeiten zu informieren und jeden Fachbegriff zu googeln, wenden Sie sich lieber an Experten. Wir wissen, welche Versicherungen wirklich sinnvoll sind und welche nur unnötige Kosten verursachen.

Beratungsgespräch

Kostenlose und unverbindliche Beratung

Wir beantworten all Ihre Fragen zu Beiträgen, Zahlungsweisen und Versicherungssummen – die Entscheidung liegt letztlich bei Ihnen.

Unsere Beratungsgespräche sind kostenlos und unverbindlich. Gern gehen wir ganz individuell auf Ihre Lebenssituation ein – ob verheiratet oder ledig, selbständig oder angestellt – besprechen Ihre Bedürfnisse und finden die Tarife, die wirklich zu Ihnen passen.

Hier geht's ins Detail

Passender Service zum Thema
Wir haben, was Sie brauchen und beraten Sie umfassend zu folgenden Leistungen.

Sind Sie interessiert an Versicherung?
Finden auch Sie mit uns die Lösung, die wirklich zu Ihnen passt – individuell auf Sie abgestimmt. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf – wir beraten Sie gern.

Was macht uns unverwechselbar?
Wir verstehen. Wir handeln. Und sind für Sie da. Unabhängig, individuell und kostenfrei

Ganz gleich, ob es um Neubau, den Erwerb einer Immobilie oder eine Modernisierung geht – wir sind Ihre Ansprechpartner für Ihre Baufinanzierung. 

Außerdem erstellen wir den optimalen Versicherungsschutz – nicht nur für Ihr Eigenheim, sondern auch für Sie und Ihre Familie.

Individuell

Anhand Ihrer Wünsche und Voraussetzungen bzw. passend zu Ihrer Lebenssituation erstellen wir Ihr persönliches Finanzierungs- und Versicherungskonzept.

Unabhängig

Wir arbeiten mit verschiedensten Banken und Versicherungsgesellschaften zusammen. Deshalb finden wir die optimale Baufinanzierung und Versicherung für Sie.

Kostenfrei für Sie

Bei einer erfolgreichen Vermittlung erhalten wir eine Provision von der entsprechenden Bank bzw. Versicherungsgesellschaft. Somit ist unsere Beratung für Sie völlig kostenfrei.

Wir beraten ausführlich, umfassend und individuell zu Finanzierung und Versicherung
Sie wollen wissen, wie wir arbeiten? Erfahren Sie mehr über unsere Finanzberatung

Junger, dunkelhaariger, bärtiger Mann sitzt im Schneidersitz auf einem gelben Sessel und schaut lächelnd auf ein Smartphone, das er in den Händen hält. Im Hintergrund eine blaue Wand mit Wanddekoration
An Ihrer Seite

Welche Versicherungen brauche ich?
Wir machen mit Ihnen den Versicherungscheck – kostenlos und unverbindlich.

Als unabhängige Berater haben wir einen Überblick über verschiedene Versicherungsgesellschaften sowie deren Tarife und Angebote. Durch unsere Vergleichsmöglichkeiten finden wir die Versicherung, die zu Ihrer Lebenssituation passt.

 

Unsere Fachartikel

Wie entwickelt sich der Zins? Welche Fördermöglichkeiten gibt es für den Hausbau? Was sollte beim Abschluss einer Versicherung beachtet werden? Unser Blog versorgt Sie mit wichtigen Informationen und Neuigkeiten rund um die Themen Baufinanzierung und Versicherung.

Alle Neuigkeiten

Gezielte Beratung

Ob Finanzierung oder Versicherung
Wir unterstützen Sie bei Ihren Vorhaben

Unser Schwerpunkt liegt auf der Baufinanzierung. Hierbei begleiten wir Sie auf Ihrem Weg ins Eigenheim und auch nach dem Neubau oder dem Immobilienkauf stehen wir hinsichtlich Ihres Baudarlehens jederzeit zur Verfügung. Aber nicht nur das – auch bei der Erfüllung anderer Träume beraten wir Sie gern zu finanziellen Möglichkeiten und Krediten.

Sie wollen außerdem Ihren Versicherungsschutz optimieren? Egal ob Hausrat-, Haftpflicht-, Rechtsschutz- oder andere Versicherungen – wir wollen, dass Sie, abgestimmt auf Ihre Lebenssituation, finanziell abgesichert sind.

Antworten auf häufige Fragen

Welche Pflichtversicherungen gibt es in Deutschland?

Es gibt gefühlt fast nichts, wogegen man sich nicht versichern kann. Bei den Möglichkeiten der finanziellen Absicherung bei Unfällen oder Schäden, Diebstahl oder Verlust kann einem etwas schwindelig werden. Sicher fragen sich dann einige, ob sie ausreichend versichert sind und ob sie nicht vorsichtshalber noch diese oder jene Versicherung abschließen sollten – für den Fall der Fälle. Doch Vorsicht! Zu beachten ist immer, dass eine Versicherung nun auch nicht in jedem Fall die Kosten übernimmt, auch wenn fleißig eingezahlt wurde.

Wir geben Ihnen hier gern einen Überblick zu gesetzlich vorgeschriebenen Versicherungen, Versicherungen, die empfehlenswert sind und Versicherungen, auf die Sie getrost verzichten können.

Pflichtversicherungen in Deutschland

Die Krankenversicherung – ob gesetzlich oder privat – ist in Deutschland für jeden Bürger ein Muss.

Autofahrer bzw. Fahrzeughalter brauchen eine Kfz-Haftpflichtversicherung – am besten schon bevor die Reifen den Asphalt berühren. Andernfalls droht eine Bußgeldzahlung. Abgesehen davon wird das Fahrzeug ohne die gesetzlich vorgeschriebene Kfz-Haftpflichtversicherung nicht zugelassen. Dagegen ist der Abschluss einer Voll- oder Teilkaskoversicherung freiwillig.

Die gesetzliche Rentenversicherung dient als dritte Pflichtversicherung der Altersvorsorge von Beschäftigen.

Neben diesen Versicherungen ist eine private Haftpflichtversicherung mehr als empfehlenswert. Außerdem sind eine Wohngebäude- und/oder Hausratversicherung, eine Berufsunfähigkeitsversicherung und ggf. eine Auslandsreise-Krankenversicherung sinnvoll.

Unnötig dagegen sind zum Beispiel eine Handy-, Brillen- oder Hochzeitsrücktrittversicherung.

Wie oft sollte ich meine Versicherungen checken?

Viele schieben einen Versicherungscheck ewig vor sich her, weil es irgendwie nervt, die Sonne scheint, das neue Café an der Straßenecke so verlockend oder eine Serie einfach zu fesselnd ist.

Spätestens alle 3 Jahre allerdings sollten Sie in die Weiten Ihrer Schränke durchdringen und Ihre Versicherungsunterlagen hervorholen. Denn unter ihnen kann sich die eine oder andere Police verstecken, die überflüssig ist und unnötig viel Geld kostet, von dem Sie sich andere schöne Dinge oder Unternehmungen leisten könnten. Eine regelmäßige Bestandsaufnahme Ihrer Verträge und der Vergleich mit aktuellen Tarifen können Wunder bewirken.

Der Versicherungsschutz sollte der aktuellen Lebenssituation entsprechen. Diese ändert sich hin und wieder und somit auch der Versicherungsbedarf.

Um eine Unter- oder Überversicherung zu vermeiden, sollten die Verträge zum jeweiligen Zeitpunkt angepasst werden. Nicht jeder denkt rechtzeitig daran, weshalb ein regelmäßiger Check sinnvoll ist. 

Gemeinsam prüfen wir Ihre bestehenden Versicherungsverträge und schauen, welche gekündigt werden können bzw. wo Sie durch günstigere Tarife Geld sparen.

Welche Versicherungen brauche ich?

Haben ist besser als brauchen. Doch deswegen müssen Sie nicht jede Versicherung abschließen, die es gibt. Welche finanzielle Absicherung für Sie persönlich nötig ist, hängt nämlich ab von Ihrer individuellen Lebenssituation und von dem, was Ihnen überhaupt wichtig ist. Welche Versicherungen Sie abschließen sollten und welche nur herausgeschmissenes Geld für Sie bedeuten, finden wir sehr gern in einem Beratungsgespräch mit Ihnen heraus. Eines aber schon vorweg: Eine private Haftpflichtversicherung sollte jeder haben, wirklich jeder! Denn ein noch so kleines Versehen kann für den Verursacher teuer werden, lebenslange Zahlungen bedeuten oder sogar existenzbedrohend sein. Wer Haftpflichtversicherung sagt, muss auch Hausratversicherung sagen. Diese sichert Ihr gesamtes Hab und Gut finanziell ab – bspw. wenn es durch einen Brand oder einen Wasserschaden zerstört wird. Lohnenswert können unter anderem auch eine Risikolebens- oder eine Wohngebäudeversicherung sein.

Was ist die Deckungssumme bei Versicherungen?

Je nach Schadensfall entstehen unterschiedlich hohe Kosten. Diese können immens sein und für Nichtversicherte sogar den finanziellen Ruin bedeuten. Daher ist die eine oder andere Versicherung sinnvoll. Denn Versicherungsgesellschaften sind dafür da, um für entstandene Kosten zu haften. Bei Abschluss eines Versicherungsvertrags wird dafür die Deckungssumme bzw. Versicherungssumme festgelegt. Dieser Betrag gibt an, bis zu welcher Kostenhöhe die Versicherung für einen Schaden aufkommt. Alles, was darüber ist, muss der Versicherungsnehmer aus eigener Tasche zahlen. Die Höhe der Deckungssumme ist je nach Versicherungsart, gesetzlichen Vorgaben und Bedürfnissen des Versicherungsnehmers unterschiedlich.